Sie befinden sich hier: »Unser Angebot  »Diabetes-Gruppenseminare  


Unser Angebot - Diabetes-Gruppenseminare


Diabetes-Basisseminar:
Einführung in die Krankheitsabläufe
Tablettenkunde
ausführliche Ernährungsberatung
Einführung in die Komplikationen des Diabetes

Ein Block besteht aus 4 Schulungstagen im Wochenabstand.
Es werden verschiedene Blockzeiten angeboten (z.B.: 4x vormittags; 4x nachmittags)

 

Diabetes- und Bluthochdruck-Basisseminar:
Einführung in die Krankheitsabläufe
Einführung in die Blutdruck-Selbstmessung
Tablettenkunde bei Diabetes und Bluthochdruck
ausführliche Ernährungsberatung
Einführung in die Komplikationen des Diabetes und Bluthochdrucks

Ein Block besteht aus 7 Schulungstagen im Wochenabstand. Es werden verschiedene Blockzeiten angeboten (z.B.: 7x vormittags; 5x nachmittags)

 

Bluthochdruck-Basisseminar:
Dies ist nur geeignet als Aufbauseminar für Patienten, die bezüglich des Diabetes bereits Schulungen besucht haben und ihre Kenntnisse in Bezug auf den Hochdruck erweitern möchten.

Dieses Seminar geht über 4 Tage mit insgesamt 6 Stunden.

 

Insulin-Basisseminar:
Einführung in die Krankheitsabläufe
Einführung in die Insulinwirkungen und Anwendungstechniken
ausführliche Ernährungsberatung
Einführung in die Schutzprogramme (Unterzuckerung, Überzucker, andere Komplikationen)

Dieses Seminar geht über 4 Tage mit insgesamt 10 Stunden.
z. B. vormittags Mo-Do von 9.00h-11.00h

 

Insulintherapie für Berufstätige und Fortgeschrittene :
Normales Leben mit Diabetes und Insulin ohne Einschränkungen bei Mehrfach-Spritztechnik.
Komplexes Seminar über 24 Zeit-Einheiten abends ab 16.30h

Dieses Seminar geht über 6 Tage mit insgesamt 18 Stunden - abends ab 16.30 Uhr.
(Aufteilung: ein Block besteht aus täglichen Schulungen von Mo-Do und in der Folgewoche Mo und Di von jeweils 16.30h-19.30h)

 

Insulin-Pumpentherapie:
für Pat. mit Typ-1-Diabetes und speziellen Problemen bei der Diabetes-Einstellung. Inclusive Kostenklärung bei der Krankenkasse für die Pumpen. Einzelheiten werden auf Anfrage mitgeteilt.

 

Gewichtsreduktion für Insulin-Patienten:
ine Gewichtabnahme ist für Patienten mit Insulin-Therapie besonders schwer umzusetzen, weil durch das Insulin erzwungen wird, dass auch entsprechend des Gleichgewichts "für das Insulin" gegessen wird. Es ist für diese Patienten also nicht ohne weiteres möglich, Mahlzeiten zu verkleinern oder gar wegzulassen, weil sonst eine Unterzuckerung droht.

Wir möchten in diesem Seminar die Menschen zu einer Ernährungsumstellung trainieren und ausbilden. Wir werden gemeinsam dabei die Insulinbehandlung überprüfen und die Insulindosierungen anpassen. Nach unserer Erfahrung ist es auch wichtig, die besonderen Lebensumstände eines Teilnehmers zu berücksichtigen (z.B.: "...kocht für die ganze Familie"; Schichtdienst; keine geregelte Pause im Beruf ...ect)

Dieses Seminar geht über 4 Tage mit je 2 Stunden.