Sie befinden sich hier: »Aktuelles  »Rezept aus dem Seminar  


Zum nächsten: Beschwipster Ameisenkuchen >

Feurige Sauerkrautsuppe

Zutatenliste:
1 Zwiebel
250g Sauerkraut
1 EL Olivenöl
100g Mett oder frische grobe Bratwurst
2 EL Tomatenmark
1 kleine Dose stückige Tomaten
500ml Wasser
1-2 TL Zitronensaft
1 Msp. gem. Pfeffer
¼ TL Oregano
1Msp. gem. Kümmel
1 TL Gemüsebrühe
1 TL Honig od. Zucker
etwas Balsamico-Essig

Zubereitung:
Die gepellte Zwiebel in feine Halbring schneiden. Das Sauerkraut auflockern und klein schneiden. Das Öl leicht erhitzen und das Fleisch darin anbraten, dann die Zwiebel mit dazu geben. Ebenfalls das Sauerkraut mit anrösten lassen, etwas Wasser zugeben und das Tomatenmark kurz anschwitzen, die Tomatenwürfel und alle Gewürze und Kräuter zugeben.

Die Suppe 10 Minuten köcheln lassen. Gemüsebrühe zugeben, eventuell nachwürzen und kräftig mit Essig und Zucker süß-sauer abschmecken. Als Beilage eignet sich frisch gebackenes Vollkornbrot oder Brötchen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!
In der Suppe sind keine anzurechnenden Kohlenhydrate